Blog

Ohrmilben

Ohrmilben

Ohrmilben sind kleine, weiße Parasiten. Sie besiedeln die äußere Ohrmuschel sowie den Gehörgang von Katzen und Hunden. Bei sehr genauem Hinsehen kann man sie als kleine, bewegliche Pünktchen im Ohr erkennen. Milben haben zwar einen Lebenszyklus von etwa drei Wochen,...

mehr lesen
Die Kotuntersuchung:

Die Kotuntersuchung:

Der Darm besitzt eine enorme Oberfläche von bis zu mehreren Hundert Quadratmetern. Damit stellt er die größte Angriffsfläche für Fremdkeime und Schadstoffe aus der Umwelt dar. Zum Schutz stellt die Darmwand, gemeinsam mit verschiedenen Abwehrzellen, Enzymen...

mehr lesen
Lymphdrainage beim Hund

Lymphdrainage beim Hund

Bei der Lymphdrainage wird die Gewebsflüssigkeit, die die Zwischenräume zwischen Haut, Unterhaut, Bindegewebe und Muskulatur ausfüllt, durch Streichungen abgeleitet. Sie wird dann über das Lymph- und Venensystem in den Körperkreislauf abtransportiert. Das...

mehr lesen
Scheinträchtigkeit bei Hunden

Scheinträchtigkeit bei Hunden

Rund die Hälfte aller Hündinnen leidet irgendwann im Leben an einer Scheinträchtigkeit. Die Tiermedizin hat dafür verschiedene Fachbegriffe wie: Pseudogravidität (Scheinträchtigkeit), Lactatio falsa (“falscher Milcheinschuss”) oder Lactatio sine graviditate...

mehr lesen
Grasmilben beim Hund

Grasmilben beim Hund

Neben den vielen Zecken und Flöhen gehören Grasmilben zu den Plagegeistern, die Hunde und auch Katzen gelegentlich heimsuchen. Die Parasiten jucken dabei nicht nur lästig, sondern können auch Entzündungen auf der Haut hervorrufen. Wie bei den Zecken, befallen die...

mehr lesen