Klassische Massage beim Hund:

Klassische Massage beim Hund:

Heute schreibe ich mal einen kurzen Blog zur „klassischen Massage“ in der Tierphysiotherapie, da diese Therapieform meiner Meinung nach oft etwas unterschätzt wird. Für einen Halter sieht eine professionell ausgeführte Massage erstmal aus wie „den Hund ein bisschen...
Leichte Unterkühlung beim Hund:

Leichte Unterkühlung beim Hund:

Unsere Hunde sind eher unempfindlich gegenüber niedrigen Außentemperaturen. Dennoch kann es im Winter bei Welpen oder sehr alten, kranken oder wenig behaarten Hunden, zu Unterkühlungen und Erfrierungen kommen. Besonders an Körperteilen, die nicht oder wenig durch Fell...
Ohrmilben

Ohrmilben

Ohrmilben sind kleine, weiße Parasiten. Sie besiedeln die äußere Ohrmuschel sowie den Gehörgang von Katzen und Hunden. Bei sehr genauem Hinsehen kann man sie als kleine, bewegliche Pünktchen im Ohr erkennen. Milben haben zwar einen Lebenszyklus von etwa drei Wochen,...
Die Kotuntersuchung:

Die Kotuntersuchung:

Der Darm besitzt eine enorme Oberfläche von bis zu mehreren Hundert Quadratmetern. Damit stellt er die größte Angriffsfläche für Fremdkeime und Schadstoffe aus der Umwelt dar. Zum Schutz stellt die Darmwand, gemeinsam mit verschiedenen Abwehrzellen, Enzymen...
Lymphdrainage beim Hund

Lymphdrainage beim Hund

Bei der Lymphdrainage wird die Gewebsflüssigkeit, die die Zwischenräume zwischen Haut, Unterhaut, Bindegewebe und Muskulatur ausfüllt, durch Streichungen abgeleitet. Sie wird dann über das Lymph- und Venensystem in den Körperkreislauf abtransportiert. Das...